Viersen - Hotels Viersen - "Stadt der Gärten"
 
 

Parklandschaft Viersen

www.hotels-pensionen-online.de
Die Kulturstadt Viersen am Niederrhein wird auch die Stadt der Gärten und Parks genannt. Viersen ist in vier Stadtteile gegliedert, in denen insgesamt ca. 78000 Einwohner leben. Durch seine hervorragende Verkehrsanbindung ist diese Stadt ein ideales Ausflugsziel.

 

 
Da Viersen am Rande des Naturparks Schwalm-Nette gelegen ist, ist es ein cidealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge.
 
 
Jedes Jahr findet in Viersen das internationale Jazz Festival mit ettlichen Bands aus verschiedenen Ländern statt. Diese Veranstaltung geht über mehrere Tage und lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher an.

 

  

 

 



 

 
Kulturliebhaber kommen in dieser Stadt auch auf ihre Kosten. Neben der städtischen Galerie im Park und Skulpturenausstellungen des Heimatvereins sowie dem Heimatmuseum Süchteln gibt es noch andere zahlreiche kulturelle Einrichtungen in Viersen.

 


Durch seine räumliche Nähe zu anderen Großstädten ist Viersen die ideale Stadt für alle die Wert auf Kultur und Natur legen und trozdem auf das Flare einer Großstadt nicht verzichten wollen.
 

Mönchengladbach Luftbild

 

  www.hotels-pensionen-online.de