Paderborn

 

Hotels Paderborn, Paderborn Hotels
www.hotels-pensionen-online.de
Paderborn liegt am Übergang zwischen zwei großen Naturräumen, die sich nicht nur nach ihrer geographischen Beschaffenheit, sondern auch als Kultur- und Siedlungsgebiete von alters her unterscheiden, dem Norddeutschen Tiefland und den deutschen Mittelgebirgen. Bei aufmerksamem Hinsehen erkennt man, daß sich ein Geländeknick mitten durch den Stadtkern zieht. Dies ist die Nahtlinie zwischen zwei Landschaften, der zum Norddeutschen Tiefland gehörenden Westfälischen Bucht und der allmählich ansteigenden Paderborner Hochfläche, die zu den östlich gelegenen Höhenzügen des Eggegebirges und dem Sauerland im Süden überleitet. Die Lage im südöstlichen Winkel der Westfälischen Bucht kennzeichnet die besondere geographische Lage Paderborns.
 
Hotels in Paderborn anzeigen  
 

 

 

 
Die Gaukirche "St. Ulrich", eine romanische, gewölbte Basilika mit quadratischem Chor und achteckigem Turm, wurde um 1181 erbaut. Die dem Markt zugewandte Barockfassade entstand 1746-49.
 
 
 
Die 1671 vollendete Franziskanerkirche, die heute in der Mitte der Fußgängerzone liegt, zeigt in ihrer Fassade Einflüsse des italienischen Barocks. Das Gotteshaus ist mit dem noch bewohnten Franziskanerkloster verbunden. Vor der malerische Treppenanlage steht einer der alten "Kümpe" (Brunnen), aus denen die Bürger Paderborns seit dem 15. Jh. Wasser schöpften.
 

 

 

 

 
 

 



 

 
Die Bartholomäuskapelle, 1017 geweiht, gilt als älteste Hallenkirche nördlich der Alpen. Sie wurde von byzantinischen Bauleuten errichtet und gehörte als Königskapelle zur ottonisch-salischen Pfalzanlage Bischof Meinwerks. Der kunstgeschichtlich bedeutende Bau besticht durch seine eindrucksvolle Akustik.
 

 


Das Heisingsche Haus am Marienplatz, ein Patrizierhaus im Stil der Weserrenaissance, stammt aus der Zeit um 1600. Auffallend ist seine bildhauerisch reich geschmückte Fassade, die stilistische Parallelen mit der wenige Jahre jüngeren Rathausfassade aufweist.
 

 

 

 www.hotels-pensionen-online.de