Nürburgring-Hotels Nürburgring-"Die Grüne Hölle"
 
Hotels Nürburgring, Nürburgring Hotels
www.hotels-pension-online.de

Nirgendwo sonst ist Motorsport vielfältiger, die Umgebung und Natur reizvoller, sind die Fans eingeschworener auf "ihre Strecke". Die längste und schönste Rennstrecke der Welt lockt mit einer Vielfalt von Angeboten. Ein prallgefülltes Veranstaltungsprogramm während des ganzen Jahres und Freizeitaktivitäten für jung und alt machen den Nürburgring zu einem einmaligen Erlebnis für die ganze Familie. Grüne Hölle ist der Name, den Rennfahrer dem Nürburgring gegeben haben. Er ist die härteste und gefährlichste Rennstrecke der Welt. Vor genau 20 Jahren bekam der Nürburgring seine Formel 1-Lizenz zurück. Zuvor musste für 82 Millionen Mark eine neue sichere Grand Prix-Strecke gebaut werden. Der schwere Rennunfall des Österreichers Niki Lauda auf der legendären Nordschleife im Jahr 1976 hatte das endgültige Aus für den Nürburgring als Formel 1-Strecke besiegelt.

Hotels am Nürburgring anzeigen
 

 

  
Die berühmte Rennstrecke besteht aus der 20,8 km langen, legendären Nordschleife (erbaut 1925-27), die sich ihren Weg rund um die Nürburg durch die "grüne Hölle" bahnt und der neueren 4,5 km langen Grand-Prix-Strecke (Eröffnung 1984). Mit dem Umbau des Nürburgrings entstand eine Erlebnisregion, die nicht nur Formel 1-Rennen bietet. Auf dem Programm des Rings stehen mehr als 200 Veranstaltungen pro Jahr - vom Radrennen über Rockkonzerte bis zum 24-Stunden-Rennen der Tourenwagen oder dem Truck-Grand-Prix.
  
 
Ursprünglich als Rennsportmuseum konzipiert, bietet der 1998 eröffnete Freizeitpark auf über 10.000 qm Fläche in vier Hallen ein packendes interaktives Erlebnisprogramm für Jung und Alt. Der Mythos Nürburgring, die Faszination Motorsport und das Thema Mobilität werden greifbar und spannend mit vielen Attraktionen und Fahrzeugen präsentiert.

 

 
 Ganz gleich ob Sie einen Betriebsausflug, eine Geburtstags-, Hochzeits- oder Weihnachtsfeier planen, unsere Location bietet für viele Gelegenheiten den idealen Rahmen. Selbstverständlich eignen sich unsere Hallen auch für Produktpräsentationen.
  


 
Der "Mythos Nürburgring" ist Thema der ersten Halle.
Seltene Fotodokumente, Filme im 120-Grad Breitwandkino mit Dolby-Surround, eine authentisch nachgebaute Boxengarage aus dem Jahr 1927 mit historischen Werkzeugen und multimedialen Effekten und eine aktuelle Boxensituation zum Vergleich veranschaulichen die technische Entwicklung des Rennsports und die Geschichte des Nürburgrings vom ersten Spatenstich im Jahr 1925 über die legendären Rennen bis zu heutigen Projekten. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Fahrzeuge, ihre Fahrer und die legendären Rennen. Neben historischen Rennwagen und Motorrädern sind dabei auch Boliden der neuesten Formel 1-Generation ausgestellt. Die besondere Atmosphäre der Halle 1 wird auch von Unternehmen, Agenturen und Veranstaltern für Events genutzt.
  
  Urahn der "Silberpfeile" kehrt heim Replik eines Mercedes W 25 als Geburtstagsgeschenk für den "Ring" Am 18. Juni 1927 wurde die Rennstrecke in der Eifel eröffnet. Der "Ring" wurde zur Legende. Eine Legende aber, die lebt. Die traditionsreichste Rennstrecke der Welt heute zugleich auch die lebendigste. Für einen in der vollen Blüte seines Lebens stehenden, von Vitalität strotzenden Jubilar Grund, ein Fass aufzumachen. Für Freunde und Weggefährten der Anlass, Geschenke zu machen. Ein Geschenk, das von ungeheurem Wert ist und zugleich die ebenso lange wie enge Verbundenheit des Gebers mit dem Empfänger ausdrückt, macht Mercedes-Benz dem Nürburgring bereits am 15. Februar, wenn bei einer Pressekonferenz Vergangenheit und Gegenwart des Nürburgrings Themen sind. Der Ur-Silberpfeil, ein Mercedes W 25, kommt dorthin zurück, wo er "geboren" wurde. Als Replika, im Maßstab 1:1, in Handarbeit gefertigt und eine Viertelmillion Euro wert.
 
 
  Action und Selberfahren stehen in Halle 2 im Mittelpunkt!
Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen sind z.B. bei den "Test-Racern" gefordert. Hier nimmt der Besucher in original Formel-Renault Rennwagen Platz und ist Pilot bei einem simulierten Grand-Prix-Rennen auf der Nordschleife oder alternativ der Grand Prix-Strecke des Nürburgrings. Arnold, der virtuelle Crash-Test-Dummy führt die Besucher in den Crash-Test-Tunnel, in dem ein Crash-Test simuliert und die Folgen, die ein Unfall für die Fahrzeuginsassen hat oder haben kann, erläutert werden. Vom Crash-Test-Tunnel geht es weiter in die unterirdischen Nürburgring-Laboratorien, in denen es viel über Reifen, Reifenzusammensetzungen und -eigenschaften zu erfahren gibt. Als Passagier eines sich drehenden Rotors wird die Wirkung der Fliehkraft eindrucksvoll spürbar - ganz wie Formel1-Piloten sie bei Kurvenfahrten erleben. Ein Erlebnis der besonderen Art ist schließlich die Verfolgungsfahrt in zwei hochmodernen Fahrsimulatoren.
 
 
In der Halle 3 der Erlebnis-Welt am Nürburgring erleben Sie die Welt von BMW. Tolle historische und aktuelle Fahrzeuge von BMW vermitteln die besondere Atmosphäre in dieser Halle. In verschiedenen Simulatoren kann man die Mobilität selbst erleben. Testen Sie Ihr Geschick in einem der Kart-Simulatoren oder nehmen Sie Platz in einem echten Z4 Cabrio, geben Sie Gas und fahren Sie eine schnelle Runde mit offenem Verdeck. Bestaunen Sie verschiedene Rennsportwagen aus der Geschichte von BMW, das Safety Car BMW X5, einen BMW M3, das Ring-Taxi, den Z8 und das Siegerfahrzeug beim 24h-Rennen vom Scheid Motorsport Team. Das absolute Highlight ist der BMW Formel 1 Rennwagen, der Williams F1 BMW FW 22 aus dem Jahr 2001 von Ralf Schumacher. Des Weiteren werden im Kino in Halle 3 die aktuellen und historischen Rennfilme der BMW AG gezeigt. Natürlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz. Eine Bobby-Car Rennbahn mit Autos und Motorrädern in Miniaturform lädt ein, eine Runde durch die Halle zu drehen. Wer davon träumt, später als Formel 1 Pilot über die Piste zu rasen,kann jetzt schon mit dem Üben anfangen. Eine kleine Tribüne kann hier für Fernsehaufzeichnungen und Veranstaltungen genutzt werden. Der neue, auch direkt von außen zugängliche Fan-Shop bietet mit einer großen Auswahl an Souveniers, vom Erlebnis-Welt-Aufkleber, über die Nürburgring-Kollektion bis hin zur aktuellen Team-Kleidung, sowie Motorsport-Modellautos aus vergangenen und aktuellen Tagen alles was das Sammler-Herz begehrt.
  
  
 
 

Kart-Erlebniswelt am Nürburgring
Action, Fun und Fahrspaß
Helm auf, Platz nehmen, Gas geben – direkt an der „schönsten Rennstrecke der Welt“, dem Nürburgring befindet sich die Indoor-Kartbahn in Halle 4 des Freizeitparks „Erlebnis-Welt am Nürburgring“. Wer will kann auf der Indoor-Kartbahn einfach seine Runden drehen. Wer die sportlichere Gangart bevorzugt, kann sich auch in Wettbewerben messen. Ultimatives Vergnügen für die ganze Familie, Groß und Klein, Einzelpersonen und Gruppen ist angesagt.
Rund 60 Karts zählt die Flotte. Normal-Karts, Spezial-Event-Karts, Zweisitzer-Kart und Bambini-Karts. Und für diejenigen, die lieber „Outdoor“ sind, bietet die Kart-Erlebniswelt auch Crosskarts an. Rein in den „Käfig“ und ab ins Gelände. Mit Staub- und Spaßgarantie.

 

www.hotels-pensionen-online.de